eine Geschichte zum Träumen...

Foto
Traumfrau

Die Traumfrau

Alle zwei Jahre kreieren die Bauchtanzlehrerinnen Andrea Mayer und Karin Leidl ein orientalisches Tanzmärchen, bei dem sowohl das Märchen als auch die Choreografie aus der Feder des kreativen Damenduos stammen.

Die Zuschauer erwartet ein farbenprächtiger Abend voll fernöstlicher Atmosphäre - sowohl auf der Bühne als auch auf dem kleinen Basar von Susanne Rieder, der die Gäste zum Stöbern verführt.

Als Protagonist glänzt der bekannte Allgäuer Musical-Darsteller Philipp Sattelberger.

Das kreative Tanzmärchen mit dem Titel "Die Traumfrau" hat zusammengefasst folgende Geschichte zum Inhalt:
Die Zuschauer erleben als Touristen wie der Reiseführer Mustaffa die Geschichte der Altstadt von Theben erzählt, die Erschaffung der Statue Jasmin durch den Bildhauer Nur al Din, wie er sie zum Leben erweckt und den Göttern ein Schnippchen schlägt.

Karten sind im Vorverkauf in der Tourist-Information Seeg, Tel. 08364/983033 und an der Abendkasse ab 19.30 Uhr erhältlich.

Adresse

Gemeindezentrum Seeg
Hauptstr. 39
87637 Seeg

Die Traumfrau